LAMBERTZ-NIKOLAUS-NEWS

Mission am Toten Meer

Bei seiner Reise durch Israel hat der Lambertz-Nikolaus auch das Tote Meer besucht.

Besuch in Israel

Während seiner jährlichen Reise durch Israel besucht der Lambertz-Nikolaus auch Kinder mit Behinderungen in einem Heim. "Es ist dort sehr herzlich! Man spürt so viel Liebe und Wärme, weil die Kinder sich so freuen und so dankbar sind für die Aufmerksamkeit, die ich ihnen schenke. Das Mädchen auf dem Bild besuche ich schon im vierten Jahr in Folge. Es ist als ob sie schon auf den Lambertz-Nikolaus gewartet hätte. Ich habe vor Rührung und Freude geweint."

Vorfreude auf die Adventszeit

Der Lambertz-Nikolaus freut sich schon heute auf eine seiner Lieblings-Missionen im Jahr: Der Weihnachtsmarkt in Aachen. Dort immer ein Highlight: Das Treffen mit dem Geschäftsführer von Lambertz, Dr. Hermann Bühlbecker. "Ohne seine Unterstützung könnte ich nicht so vielen Menschen überall Freude bringen", sagt der Lambertz-Nikolaus